Bei einem Kauf von 65 Euro ist die Lieferung gratis

PRODUKTE

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN
Die Händler-Website Lavandière de Provence (https://www.lavandieredeprovence.com) ist eine E-Commerce-Website, die für das Internet zugänglich ist und allen Benutzern dieses Netzwerks offen steht. Es wird von Lavandière de Provence SAS veröffentlicht.

Lavandière de Provence SAS
106 avenue de la Fourragère
13012 Marseille
Vereinfachte Aktiengesellschaft (SAS)
Kapital 5.578,00 Euro
815 051 289 R. C. S. Marseille

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer FR92815051289
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 04 91 44 35 60,
Lavandière de Provence bietet Kosmetik- und Lifestyle-Produkte von und / oder für Lavandière de Provence zum Verkauf an, die auf der Website surfen.
  
Jede Bestellung eines auf der Website angebotenen Produkts setzt die Konsultation und die ausdrückliche Annahme dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen durch den Käufer voraus.
 
Es wird festgelegt, dass der Benutzer diese AGB speichern oder drucken kann, sofern sie jedoch nicht geändert werden. Diese AGB sind auch jederzeit auf der Website verfügbar. Sie können jederzeit geändert werden. Die geltenden AGB sind die auf der Website zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Käufer geltenden.
 
In Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen in Bezug auf die elektronische Signatur wird daran erinnert, dass die Validierung des Bestellformulars unter den in dieser CGV vorgesehenen Bedingungen eine elektronische Signatur darstellt, die zwischen den Parteien den gleichen Wert wie eine Signatur hat handschriftlicher und wertvoller Nachweis der gesamten Bestellung und der Zahlung der zur Ausführung dieser Bestellung fälligen Beträge.
 
1. Informationstechnologie und bürgerliche Freiheiten - Personenbezogene Daten
Die Datenschutzrichtlinie - Datenschutz- und Cookie-Richtlinie ist ein wesentlicher Bestandteil dieser Richtlinie.
 
2. Persönlicher Gebrauch der Produkte - Bestellschwellen
Es wird angegeben, dass die Produkte für den persönlichen Gebrauch des Benutzers bestimmt sind, ohne dass ein direkter Bezug zu seiner beruflichen Tätigkeit besteht. Daher wird der Nutzer insbesondere darauf hingewiesen, dass der Betrag seiner Bestellungen die Summe von 1000 Euro einschließlich Steuern pro Bestellung nicht überschreiten darf.

3. Zweck
Der Zweck dieser AGB ist es, die Rechte und Pflichten der Parteien zu definieren, die sich aus dem Online-Verkauf oder aus dem auf der Website angebotenen Produktkatalog ergeben.
 
4. Produkte - Preis
4.1. Produkte
Die von Lavandière de Provence SAS zum Verkauf angebotenen Produkte sind diejenigen, die auf der Website, am Tag der Konsultation der Website durch den Benutzer und innerhalb der Grenzen der verfügbaren Lagerbestände erscheinen.
 
In Ausnahmefällen, in denen eines der Produkte nicht verfügbar ist, wird der Käufer so schnell wie möglich informiert und ihm wird ein ähnliches Ersatzprodukt von gleichem Wert angeboten. Wenn er dies ablehnt, wird ihm dies unverzüglich und erstattet Spätestens innerhalb von dreißig Tagen nach Zahlung der von ihm gezahlten Beträge.
 
Nur die gelieferten Produkte werden in Rechnung gestellt.
 
Die Fotos und Texte, die die Produkte illustrieren, treten nicht in das Vertragsfeld ein. Minimale Abweichungen in der Darstellung der Produkte unterliegen nicht der Verantwortung von Lavandière de Provence und haben keinen Einfluss auf die Gültigkeit des Verkaufs.
 
4.2. Preis
Die Preise sind in Euro angegeben und gelten für die Europäische Union. Sie enthalten die am Tag der Bestellung geltende Mehrwertsteuer.
Die auf der Website angegebenen Preise sind bis zum im Angebot angegebenen Ablaufdatum garantiert.
Die angegebenen Preise berücksichtigen nicht die Bearbeitungs-, Versand- und Verpackungskosten, die zusätzlich in Rechnung gestellt werden:
Gebühren für die verschiedenen verfügbaren Versandmethoden
- Standardlieferung ab 65 € Kaufpreis (Festland Frankreich und Korsika)
- Standardlieferungen werden ab 75 € Gratiskauf angeboten (Europäische Union)
Wir behalten uns das Recht vor, diese Preise jederzeit zu ändern. Die Produkte werden jedoch auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Registrierung der Bestellung gültigen Preise in Rechnung gestellt, sofern diese Produkte verfügbar sind .
 
5. Registrierung und Validierung der Bestellung
5.1. Navigation innerhalb der Website
Der Benutzer kann die verschiedenen von Lavandière de Provence zum Verkauf angebotenen Produkte auf der Website lesen.
Der Benutzer kann frei auf den verschiedenen Seiten der Website navigieren, ohne an eine Bestellung gebunden zu sein. Durch das Verbinden oder Verwenden der Website bleibt der Benutzer dennoch den Allgemeinen Nutzungsbedingungen und der Datenschutzcharta - Datenschutz- und Cookie-Richtlinie unterworfen, die er ohne Einschränkung oder Vorbehalt gelesen, verstanden und akzeptiert hat

5.2. Registrierung einer Bestellung
Wenn der Benutzer eine Bestellung aufgeben möchte, wählt er die verschiedenen Produkte aus, an denen er interessiert ist, und drückt dieses Interesse aus, indem er auf das Feld "Kaufen" klickt.
Auf der Website kann der Benutzer jederzeit:
- Sie erhalten eine Zusammenfassung der von ihm ausgewählten Produkte, indem Sie auf seinen Warenkorb klicken.
- Setzen Sie die Auswahl der Produkte fort, indem Sie auf "Einkauf fortsetzen" klicken.
- Vervollständigen Sie Ihre Produktauswahl und bestellen Sie diese Produkte, indem Sie Ihren Warenkorb validieren und auf "Bestellen" klicken.
Um die von ihm ausgewählten Produkte auf diese Weise zu bestellen, muss sich jeder Benutzer nach dem Klicken auf "Bestellen" identifizieren, indem er entweder seine E-Mail-Adresse und sein vertrauliches Passwort eingibt, falls er sein Konto bereits erstellt hat. Klicken Sie entweder auf "Um sich zu identifizieren, klicken Sie hier!" Ansonsten. ""
Um die von ihm ausgewählten Produkte auf diese Weise zu bestellen, muss sich jeder Benutzer nach dem Klicken auf "Bestellen" identifizieren, indem er entweder seine E-Mail-Adresse und sein vertrauliches Passwort eingibt, falls er sein Konto bereits erstellt hat. Klicken Sie entweder auf "Um sich zu identifizieren, klicken Sie hier!" Ansonsten.
Im letzteren Fall muss der Benutzer das ihm zur Verfügung gestellte Formular korrekt ausfüllen, auf dem er insbesondere die für seine Identifizierung erforderlichen Informationen und insbesondere seinen Namen, Vornamen und seine Postanschrift enthält. Darüber hinaus muss der Benutzer seine E-Mail-Adresse und ein Passwort seiner Wahl angeben, das persönlich und vertraulich ist und das er später auf der Website identifizieren muss.
Der Benutzer wird informiert und akzeptiert, dass die Eingabe dieser beiden Kennungen einen Identitätsnachweis darstellt und seine Zustimmung ausdrückt.
Sobald der Benutzer identifiziert wurde, muss er die Lieferadresse validieren. Anschließend wird ein Bestellformular auf dem Bildschirm angezeigt, in dem Folgendes zusammengefasst ist: Art, Menge und Preis der vom Benutzer zurückbehaltenen Produkte sowie der Gesamtbetrag von die Bestellung, die Versandkosten, die Kontaktdaten des Benutzers sowie die Adresse und Lieferzeit der Produkte. Der Benutzer kann aus den angebotenen Zahlungsmethoden die gewünschte Zahlungsmethode auswählen.
 
5.3. Endgültige Validierung der Bestellung
Nachdem der Benutzer den Status seiner Bestellung gelesen und alle angeforderten Informationen vom Benutzer ausgefüllt hat, gilt Folgendes:
- Klicken Sie entweder auf die gewählte Zahlungsmethode, um die Bestellung endgültig zu bestätigen.
- Klicken Sie entweder auf die Schaltfläche, um seinen Warenkorb und / oder die Informationen zu seinen persönlichen Daten zu ändern.
Durch Klicken auf die Schaltfläche Zahlungsmethode muss der Benutzer diese CGVs lesen, bevor er mit dem Vorgang fortfährt, und dann seine Zustimmung zu all diesen CGVs durch eine Bestätigungsaktion bestätigen. Akzeptanz durch die Website implementiert (z. B. durch Aktivieren eines Kontrollkästchens).
Sobald die Bestätigung der AGB vom Benutzer ordnungsgemäß akzeptiert wurde, kann dieser per Bankkarte bezahlen.
Die Bestellung wird gültig erfasst, sobald der Käufer die Details seiner Bestellung und deren Gesamtpreis überprüfen konnte, Fehler korrigieren konnte und seine Bestellung bestätigt hat. Der Benutzer wird dann Käufer.
Die Bestellung wird in den Computerregistern von Lavandière de Provence erfasst, die selbst auf einem zuverlässigen und dauerhaften Medium aufbewahrt werden, und gilt als Beweis für die vertraglichen Beziehungen zwischen den Vertragsparteien.

5.4. Bestätigung der Bestellung
Wenn er seine Zahlungsmethode auf der Website validiert hat (ggf. unter Angabe seiner Kartennummer und des Ablaufdatums), wird eine druckbare und aufzeichnbare Zusammenfassung der Bestellung des Käufers mit Erwähnung angezeigt insbesondere die Bestellreferenzen. Eine Bestätigungs-E-Mail wird an den Käufer gesendet, wenn die Bestellung aufgegeben wird, einschließlich der folgenden Informationen:
- Identität und Kontaktdaten des Verkäufers
- Bestellreferenzen
- Zusammenfassung der Bestellung und der wesentlichen Merkmale der Produkte
- Verzögerungen, Kosten und mögliche Lieferbeschränkungen
- Ort des Widerrufs
- Gesamtbetrag der Bestellung einschließlich Steuern einschließlich Versandkosten
- Gesetzliche Rechte und Garantien, die dem Käufer zur Verfügung stehen
- Zahlungsbestätigung
 
6. Zahlung
Die Zahlung erfolgt im Internet per Pay Pal, entweder mit dem Py Pal-Konto des Käufers oder per Bankkarte (Visa, Eurocard / Mastercard, American Express). Wenn der Käufer ein "PayPal" -Konto hat, kann er diese Zahlungsmethode auch auf der Website verwenden. Hierzu muss der Käufer bei der Bestellung den Modus auswählen
In jedem Fall behält sich Lavandière de Provence das Recht vor, Bestellungen oder Lieferungen abzulehnen, wenn:
- (i) Überschreiten der in der Präambel angegebenen Obergrenzen,
- (ii) bestehende Rechtsstreitigkeiten mit dem Käufer,
- (iii) vollständige oder teilweise Nichtzahlung einer früheren Bestellung durch den Käufer,
- (iv) Verweigerung der Genehmigung der Zahlung per Karte von Bankorganisationen,
- (v) Nichtzahlung oder Teilzahlung,

 
7. Eigentumsvorbehalt
Lavandière de Provence behält sich das Eigentum an den bestellten Produkten bis zur vollständigen Abholung und der perfekten Bezahlung des Preises und des Zubehörs einschließlich der Versandkosten vor. Im Falle eines Zahlungsvorfalls verpflichtet sich der Käufer, die möglicherweise erhaltenen Lavandière de Provence (s) der Produkte (n) unverzüglich und auf erste Anfrage zurückzugeben.
 
8. Lieferung
Die vom Käufer bestellten Produkte werden nur in der Europäischen Union, in Norwegen und in der Schweiz an die auf dem Bestellformular angegebene Adresse geliefert. Eine Bestellung kann nur einer Postanschrift zugeordnet werden. Wenn Sie dasselbe Paket an mehrere Adressen senden möchten, müssen Sie für jede der betroffenen Adressen eine Bestellung erstellen.
In jedem Fall werden die Produkte von Colissimo verschickt:
- Standardlieferung (Bearbeitung und Versand von Bestellungen von 2 bis 5 Werktagen für die französische Metropole und 3 bis 8 Tagen für andere Länder)
Wir bearbeiten Bestellungen an Werktagen von Montag bis Freitag, außer an Feiertagen. Bestellungen, die am Samstag und Sonntag eingehen, werden am folgenden Montag bearbeitet.
Eine Bestellung wird erst versendet, wenn sie bearbeitet wurde.
Bei höherer Gewalt kann die Lieferung jedoch nicht garantiert werden (siehe unten).

9. Garantien

9.1. Kommerzielle Garantie
In Übereinstimmung mit den Artikeln L. 211-15 ff. Des Verbrauchergesetzbuchs können einige der auf der Website verkauften Produkte von einer kommerziellen Garantie profitieren, deren Dauer und Bedingungen auf dem Produktblatt angegeben sind. betroffen.
Für den Fall, dass das vom Käufer bestellte Produkt unter eine solche kommerzielle Garantie fällt, erhält der Käufer ein schriftliches Dokument, das den Inhalt der Garantie gemäß den Bestimmungen von Artikel L enthält. 211-15 des oben genannten Codes. die Bedingungen für die Durchführung, den Preis, die Dauer, den räumlichen Geltungsbereich sowie den Namen und die Anschrift des Bürgen. Dieses schriftliche Dokument gibt auch die Bestimmungen von Artikel L. 211-16 des oben genannten Codes wieder, der vorsieht, dass "auf Wunsch des Käufers vom Verkäufer im Rahmen der ihm zum Zeitpunkt des Kaufs gewährten kommerziellen Garantie oder Reparatur von beweglichem Vermögen. Eine von der Garantie abgedeckte Reparatur verlängert die Dauer der verbleibenden Garantie um mindestens sieben Tage, die auf Ersuchen des Käufers oder zur Reparatur zur Verfügung stehen das betreffende Produkt, wenn diese Anfrage der Bitte um Unterstützung folgt. ""

 

9.2. Rechtliche Garantien
Unabhängig von einer kommerziellen Garantie, die dem Käufer gegeben werden kann, ist Lavandière de Provence vom Käufer gebunden:
- die in den Artikeln L. 211-4 bis L. 211-13 des Verbrauchergesetzbuchs genannte gesetzliche Konformitätsgarantie (Artikel L. 211-4, L. 211-5 und L. 211-12 des Verbrauchergesetzbuchs) , unten wiedergegeben) (siehe Abschnitt 8.2.1 unten) und
- die Garantie für Mängel der verkauften Sache unter den in den Artikeln 1641 bis 1648 und 2232 des Bürgerlichen Gesetzbuchs vorgesehenen Bedingungen (Artikel 1641 und 1648 Absatz 1 des Zivilgesetzbuchs, siehe unten) (siehe Punkt 8.2.2 unten). nach).
9.2.1. Gesetzliche Konformitätsgarantie
Artikel L. 211-4 des Verbrauchergesetzbuchs: „Der Verkäufer ist verpflichtet, die Ware vertragsgemäß zu liefern und haftet für etwaige zum Zeitpunkt der Lieferung bestehende Mängel. Es ist auch für alle Mängel verantwortlich, die sich aus der Verpackung, Montageanleitung oder Installation ergeben, wenn diese vertraglich in Rechnung gestellt oder unter seiner Verantwortung ausgeführt wurden. ""

Artikel L. 211-5 des Verbrauchergesetzbuchs: "Um den Vertrag einzuhalten, muss das Produkt: 1 ° für die Verwendung geeignet sein, die normalerweise von einem ähnlichen Produkt erwartet wird, und falls erforderlich:
- der vom Verkäufer gegebenen Beschreibung entsprechen und die Merkmale aufweisen, die der Verkäufer dem Käufer in Form eines Musters oder Modells vorgelegt hat;
- die Merkmale darlegen, die ein Käufer unter Berücksichtigung der öffentlichen Erklärungen des Verkäufers, des Herstellers oder seines Vertreters, insbesondere in Bezug auf Werbung oder Kennzeichnung, zu Recht erwarten kann;
2. Oder lassen Sie die Parteien die Eigenschaften vereinbaren oder einer bestimmten vom Käufer gewünschten Verwendung zustimmen, dem Verkäufer zur Kenntnis bringen und vom Verkäufer akzeptieren. ""

Artikel L. 211-12 des Verbrauchergesetzbuchs: „Die Maßnahmen wegen mangelnder Konformität laufen zwei Jahre nach Lieferung der Waren aus. ""
Darüber hinaus wird der Käufer darüber informiert, dass "Konformitätsmängel, die innerhalb von vierundzwanzig Monaten nach Lieferung der Ware auftreten, zum Zeitpunkt der Lieferung wahrscheinlich vorliegen, sofern nicht anders nachgewiesen. (...) Der Verkäufer kann dieser Vermutung entgegenwirken, wenn er sich nicht mit der Art der Ware befasst oder die angebliche mangelnde Konformität vereinbar ist “(Artikel L.211-7 des Verbrauchergesetzbuchs).
9.2.2. Garantie gegen Mängel am verkauften Artikel
Artikel 1641 des Bürgerlichen Gesetzbuchs: "Der Verkäufer ist an die Garantie für versteckte Mängel des verkauften Artikels gebunden, die ihn für den beabsichtigten Gebrauch ungeeignet machen oder die Verwendung so stark einschränken, dass der Käufer ihn nicht hat." . " nicht erworben oder hätte einen niedrigeren Preis gegeben, wenn es es gewusst hätte. ""
Artikel 1648 Absatz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs: "Die Klage wegen versteckter Mängel muss vom Käufer innerhalb von zwei Jahren nach Feststellung des Mangels erhoben werden."

9.3. Fristen und Verfahren für die Ausübung gesetzlicher Garantien
Beschwerden, die nach Ablauf der in Artikel L. 211-12 des Verbrauchergesetzbuchs und 1648 Absatz 1 des oben genannten Bürgerlichen Gesetzbuchs vorgesehenen Frist von zwei Jahren eingereicht werden, werden zurückgewiesen.
Wenn die gelieferten Produkte aus Sicht des Käufers nachweisen, dass sie nicht konform sind oder einen versteckten Mangel aufweisen. Der Käufer muss sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an den Kundendienst wenden, um ihn über die Nichteinhaltung oder den versteckten Fehler im Produkt zu informieren.
Der Kundendienst informiert den Käufer über das Verfahren zum Versand der Produkte.
Dem Käufer entstandene Rücksendekosten werden von Lavandière de Provence erstattet
Wenn nach Erhalt der Produkte und nach Prüfung der Anfrage und der Produkte die Nichtkonformität oder der Mangel der Produkte nachgewiesen wurde, wird wie folgt vorgegangen folgt:
9.3.1. Gesetzliche Konformitätsgarantie

Die Ware wird nach Wahl des Käufers gemäß den Bestimmungen der Artikel L. 211-9 und L. 211-10 des Verbrauchergesetzbuchs repariert oder ersetzt.

9.3.2. Garantie für Mängel an der verkauften Sache
Es wird gemäß den Artikeln 1644 bis 1646 des Bürgerlichen Gesetzbuchs durchgeführt.

10. Widerrufsrecht
Gemäß den Bestimmungen der Artikel L. 121-21 ff. Des Verbrauchergesetzbuchs hat der Käufer eine Frist von vierzehn Arbeitstagen, um von seinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, um die von ihm zurückgegebenen Produkte zurückzugeben bestellt, ohne seine Entscheidung begründen zu müssen.
Diese Widerrufsfrist endet vierzehn Tage nach dem Tag des Eingangs der bestellten Produkte.
Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Käufer uns seine Rücktrittsentscheidung durch eine eindeutige Erklärung (z. B. per Post, Fax oder E-Mail versendeter Brief) mitteilen.
Wenn der Käufer seinen Widerrufsantrag elektronisch übermittelt, senden wir ihm umgehend eine Empfangsbestätigung über den Widerruf auf einem dauerhaften Medium (z. B. per E-Mail).
In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel L. 121-21-8 des Verbrauchergesetzbuchs wird dem Käufer mitgeteilt, dass das Widerrufsrecht trotz eines Rücktrittsantrags innerhalb der zuvor angegebenen Frist nicht ausgeübt werden kann insbesondere "für Verträge (...) über die Lieferung von Waren, die vom Verbraucher nach der Lieferung entsiegelt wurden und aus hygienischen oder gesundheitlichen Gründen nicht zurückgegeben werden können".
Folglich muss der Käufer das gesamte Produkt (die unbenutzten Produkte) in seiner (ihrer) Originalverpackung unversehrt unverzüglich und unter allen Umständen an uns zurücksenden spätestens vierzehn Tage, nachdem der Käufer seine Rücktrittsentscheidung mitgeteilt hat. Diese Frist gilt als eingehalten, wenn der Käufer das gesamte Produkt vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen zurücksendet.
Der Käufer muss sich an den Kundendienst wenden, um herauszufinden, wie er die Produkte kostenlos zurücksenden kann. Die Verantwortung des Käufers liegt nur in Bezug auf die Wertminderung der Produkte, die sich aus anderen als den zur Feststellung der Art, der Merkmale und des ordnungsgemäßen Funktionierens dieser Produkte erforderlichen Manipulationen ergeben. Produkt (e).
Der Käufer hat so weit wie möglich die Bestellnummer und einen Transportschein beizufügen, die dem Paket beizufügen sind. Diese erhalten Sie beim Kundendienst (04 91 44 35 60) oder bei E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt im Originalpaket.
Wenn die Produkte nicht innerhalb der oben genannten Frist von vierzehn Tagen ab dem Tag des tatsächlichen Eingangs der Bestellung zurückgesandt werden, gilt die Bestellung als endgültig und kann nur in den angegebenen Fällen erstattet werden zu diesen AGB.
Im Falle eines Widerrufs durch den Käufer erstatten wir ihm alle von ihm erhaltenen Zahlungen einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus der Tatsache ergeben, dass der Käufer gegebenenfalls eine Methode gewählt hätte andere Lieferung als die von uns angebotene kostengünstigere Standardliefermethode) unverzüglich und in jedem Fall spätestens vierzehn Tage nach dem Tag, an dem wir über die Entscheidung des Käufers zum Rücktritt informiert werden.
Wir erstatten mit dem gleichen Zahlungsmittel, das Sie für die erste Transaktion verwendet haben. In jedem Fall entstehen dem Käufer für diese Rückerstattung keine Kosten.
Die Erstattung der oben genannten Beträge wird zurückgestellt, bis die Produkte unter den oben genannten Bedingungen zurückgefordert wurden oder bis der Käufer Lavandière de Provence einen Versandnachweis vorgelegt hat. von diesen Waren ist das gewählte Datum das des ersten dieser Tatsachen.
Für weitere Informationen zu Umfang, Inhalt und Methoden der Ausübung des Widerrufsrechts des Käufers kann sich dieser per E-Mail an den Kundendienst unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

11. Höhere Gewalt
Lavandière de Provence haftet nicht für die vollständige oder teilweise Nichterfüllung seiner Verpflichtungen aus diesem Vertrag, wenn diese Nichterfüllung durch ein Ereignis höherer Gewalt verursacht wird.
Ereignisse, die die in der Rechtsprechung und den geltenden Gesetzen festgelegten Kriterien erfüllen, gelten als höhere Gewalt.
Bei Vorliegen eines Ereignisses höherer Gewalt benachrichtigt Lavandière de Provence den Benutzer / Käufer innerhalb von fünf (5) Arbeitstagen nach dem Eintreten oder der Androhung dieses Ereignisses.
Die Vertragsparteien vereinbaren, dass sie sich so bald wie möglich beraten müssen, um gemeinsam die Bedingungen für die Ausführung des Beschlusses während der Dauer des Falles höherer Gewalt festzulegen.
 
12. Teilweise Invalidität
Wenn eine oder mehrere Bestimmungen dieser CGV in Anwendung eines Gesetzes, einer Verordnung oder nach einer endgültigen Entscheidung eines zuständigen Gerichts als ungültig oder als solche erklärt gelten, behalten die anderen Bestimmungen alle ihre Bestimmungen Stärke und Reichweite.
 
13. Gesamter Vertrag
Diese AGB und die dem Käufer übermittelte Bestellübersicht bilden ein vertragliches Ganzes und bilden das gesamte Vertragsverhältnis zwischen den Parteien.
Im Falle eines Widerspruchs zwischen diesen Dokumenten haben diese AGB Vorrang.
 
14. Anwendbares Recht
Diese AGB und die vertraglichen Beziehungen zwischen Lavandière de Provence und dem Käufer unterliegen französischem Recht.
 
15. Zuweisung der Gerichtsbarkeit
Streitigkeiten, die sich aus dem Abschluss, der Auslegung oder der Ausführung dieses Vertrags ergeben, werden den zuständigen französischen Gerichten oder einer anderen zuständigen Justizbehörde vorgelegt.
 
16. Wenden Sie sich an den Kundendienst und an die Schlichtung von Verbraucherstreitigkeiten
Bei Fragen zu einem auf der Website getätigten Kauf hat der Käufer die Möglichkeit, sich wie folgt an den Kundendienst zu wenden:
Telefonisch unter 04 91 44 35 60 von Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr und am Samstag von 9 bis 20 Uhr, außer an Feiertagen.
Per Internet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Per Post:
Wäscherin der Provence
Vendôme 55
106 Avenue de la Fourragère
13012 Marseille
Frankreich
In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Verbrauchergesetzbuchs (Artikel L. 611-1 bis L. 616-3 hat der Käufer das Recht, den von Lavandière de Provence angebotenen Vermittlungsdienst kostenlos zu nutzen. Name und Kontaktdaten des Vermittlers des Vorgeschlagener Verbrauch Lavandière de Provence wird von Lavandière de Provence auf erste Anfrage des Käufers mitgeteilt.
In Übereinstimmung mit Artikel L. 612-2 des Verbrauchergesetzbuchs: "Eine Streitigkeit kann vom Verbrauchervermittler nicht geprüft werden, wenn:
1 ° Der Verbraucher rechtfertigt nicht, zuvor versucht zu haben, seinen Streit direkt mit dem Fachmann durch eine schriftliche Beschwerde gemäß den gegebenenfalls im Vertrag vorgesehenen Bedingungen beizulegen.
2. Die Anfrage ist offensichtlich unbegründet oder missbräuchlich.
3. Der Streit wurde zuvor geprüft oder wird von einem anderen Mediator oder einem Gericht geprüft.
4 ° Der Verbraucher reichte seine Anfrage innerhalb von mehr als einem Jahr nach seiner schriftlichen Beschwerde beim Fachmann beim Mediator ein.

 
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr
postkontact

Lavandière de Provence SAS
106 Avenue de la Fourragère; 13012 Marseille,; France

Personnen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+ 33(0)491 44 35 60

PROFis

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+ 33(0)491 44 35 60